Skip to main content

In unserer heutigen clase de español wird es romantisch! Und zwar zeigen wir dir verschiedenste spanische Kosenamen oder „apodos cariñosos“ für deine „media naranja“! 🍊 Deine bessere Hälfte. 💑

Damit verleihst du deinen Gefühlen nicht nur auf ganz besondere Weise Ausdruck, sondern beeindruckst mit Sicherheit auch deinen Partner!

Wir hoffen nur, du magst es süß! Denn das wird das reinste Zuckerschlecken! Aber wir müssen dich warnen: einige spanische Spitznamen sind beinahe „demasiado dulce“.

Zeit, für die Liebe! 💕 „¡Vamos a empezar!“ Fangen wir an!

Gymglish Spanischkurs 6

¡Atención! Wir schenken dir einen Monat Gymglish kostenlos! 🎁 ¿Qué bien, no? Unser Partner Gymglish ist spezialisiert auf personalisierte Online-Sprachkurse, die durch künstliche Intelligenz ausgewertet und dann auf deine Bedürfnisse zugeschnitten werden. Probiere es jetzt aus. Vamos! (Werbelink)

Kostenlosen Probemonat starten*

Gymglish Spanischkurs 7

¡Atención! Wir schenken dir einen Monat Gymglish kostenlos! 🎁 ¿Qué bien, no? Unser Partner Gymglish ist spezialisiert auf personalisierte Online-Sprachkurse, die durch künstliche Intelligenz ausgewertet und dann auf deine Bedürfnisse zugeschnitten werden. Probiere es jetzt aus. Vamos! (Werbelink)

Kostenlosen Probemonat starten*

Spanische Kosenamen für deinen Partner

In den eigenen vier Wänden kannst du so viel Süßholz raspeln, wie du magst. In der Öffentlichkeit dagegen, ist es manchmal unangebracht. Beginnen wir deshalb zunächst mit offiziellen Bezeichnungen, die keine schrägen Blicke auf sich ziehen. 👀

  • Novia: Freundin
  • Novio: Freund
  • Pareja: Partner
  • Media naranja: andere Hälfte
  • Marido: Ehemann
  • Esposa: Ehefrau
  • Alma gemela: Seelenverwandte

Okay! Verleihen wir dem ganzen etwas Würze. Oder besser gesagt, Zucker. Denn wie angekündigt, wird es jetzt süß!

Süßstufe: Honig 🍯

  • Cariño: Liebling
  • Cariño mío: Mein Liebling
  • Mi vida: Mein Liebling
  • Mi amor/ amor mío: Mein Schatz
  • Tesoro: Schatz
  • Peque / Pequeño/-a: Kleine/r
  • Nene/-a: Baby
  • Guapo/-a: Hübsche(r)

Guapo/-a wird nicht ausschließlich für den Partner verwendet. Im spanischen Alltag begegnet es dir ständig. Eine der beliebtesten Begrüßungen hier in Spanien: „Hola guapa.“

Wenn der Verkäufer dich im Souvenirshop so begrüßt, dann baggert er dich also nicht an! Sondern er sagt einfach nur freundlich hallo.

Verbesser dein Spanisch mit einer Sprachreise! Die perfekte Mischung aus Lernen und Urlaub. Unser Partner Sprachcaffe besitzt 30 eigene Sprachschulen an exklusiven Standorten. (Werbelinks)

Sprachreise nach Barcelona

Jetzt buchen!*

Sprachreise nach Madrid

Jetzt buchen!*

Sprachreise nach Malaga

Jetzt buchen!*

Süßstufe: Dauerlutscher 🍭

Viele der schmalzigsten spanischen Kosenamen lassen sich nicht wörtlich übersetzen. Im Gegenteil. Wenn man sie wörtlich übersetzt, könnte es auch eine Beleidigung sein.

Diesen Spaß lassen wir uns natürlich nicht nehmen! Neben dem deutschen Pendant findest du deshalb auch die wörtliche Übersetzung. Wir versichern dir, die Kosenamen werden hier in Spanien wirklich verwendet und sind ausschließlich lieb gemeint! 😉

  • Ratoncito: Mäuschen
  • Gordi: Fetti
  • Bichito: kleines Insekt -> Mausebär
  • Mi cielo: mein Himmel -> Mein Augenstern
  • Corazón de melón: Herz einer Melone -> Herzblatt
  • Tocinito de cielo: tocino de cielo ist ein Dessert aus Zucker, Karamell und Eiern. Da das noch nicht süß genug ist, wird zusätzlich die Verniedlichungsform von tocino – tocinito – genutzt. -> Honigschnute

Hast du den perfekten spanischen Kosenamen für deinen Partner gefunden? ¡Que bien! Welcher hat dir am besten gefallen oder kennst du noch weitere, die wir vergessen haben? Schreib es uns in die Kommentare!

Saludos,
Jannis y Patri

PS: In unserem Artikel 15 Wege ich liebe dich auf Spanisch ❤️ zu sagen findest du viele weitere Liebeserklärungen, mit denen du deinem Partner zeigen kannst, was er oder sie dir bedeutet.

2 Comments

  • Phil sagt:

    Hihi niedlich geschrieben, bin durch Zufall hierher gestolpert 😉 Ich lebe seit langen in Málaga, und deswegen weiß ich, dass die Liste im spanischen nahezu unendlich ist, es sollte eigentlich ne komplette Enzyklopädie dafür geben hahaha.

    Einer meiner Favoriten, wenn auch mehr in Südamerika zu finden: Cosita linda. Schmelze jedes Mal, wenn mein Spatz mir das ins Ohr flüstert oder schreibt hehehe

    • Spanische Welten sagt:

      Hallo Phil,

      da hast Du recht. Es gibt weit mehr Kosenamen als man in einen einzigen Artikel packen kann. Deshalb mussten wir – auch wenn es uns schwer gefallen ist – eine Auswahl treffen. Aber Cosita linda ist natürlich auch sehr süß. 🙂

      Saludos,
      Jannis y Patri

Schreibe einen Kommentar