Spanische Redewendungen verleihen das gewisse Etwas, machen den Unterschied zwischen gutem und sehr gutem Spanisch und können meist nur sinngemäß übersetzt werden. Wenn überhaupt.

Dabei kann man mit Redewendungen, Sprichwörtern und Floskeln eine Menge Spaß haben. Sofern Du die richtigen kennst und auch weißt, wann Du sie anwenden musst. Dann jedoch, bereitet Spanisch sprechen umso mehr Freude.

Lustige spanische Redewendungen

Die folgenden spanischen Redewendungen sind nicht nur unglaublich lustig, sondern auch fester Bestandteil des spanischen Alltags. Du machst dich damit also keinesfalls lächerlich, wenn Du sie benutzt. Im Gegenteil! Dein Gesprächspartner dürfte eher von deinen Kenntnissen erstaunt sein.

1) Encontrar tu media naranja

In Sachen Liebe und Romantik hat auch Spanisch so manche knuffige Redewendung zu bieten. Wenn Du jemandem erzählen möchtest, dass du deine „bessere Hälfte gefunden hast“, wie könntest du das schöner sagen als mit „he encontrado mi media naranja“. „Ich habe meine halbe Orange gefunden.“

2) No ver tres en un burro

Einer meiner absoluten Favoriten und durchaus alltagstauglich ist der Satz „No ves tres en un burro“. Wörtlich übersetzt bedeutet das so viel wie „Du bist nicht fähig, drei Personen auf einem Esel zu sehen“. Gemeint ist, du bist blind wie ein Maulwurf.

3) No importar un pepino

Wenn im deutschen etwas „nicht der Redewert ist“, dann hat es im spanischen „nicht Mal die Bedeutung einer Gurke“. Oder wer mit seinem Spanisch im Urlaub glänzen möchte: „no me importa un pepino“.

Newsletter

Melde dich jetzt kostenlos an und erhalte Informationen und Tipps rund um Spanisch lernen.



Unser Newsletter – Informationen und Tipps rund um Spanisch lernen.

Spanisch Tipps

Die Anmeldung für den Newsletter ist keine Voraussetzung für den Download!

4) Estar como un tren

Etwas abgefahrener – ja, Wortspiel beabsichtigt – wird es mit der Floskel „estas como un tren“. „Du bist wie ein Zug“. Gemeint ist damit, dass du einfach umwerfend bist. Warum dazu ausgerechnet ein Zug als Vergleich dient, ist auch mir rätselhaft.

5) Tener mala leche

Logischer hingegen ist „tienes mala leche“. „Du hast schlechte Milch“. Denn was ist schlechte Milch? Genau. Sauer! Wenn du also richtig schlechte Laune hast, dann hast du definitiv schlechte Milch.

Schreibe einen Kommentar